Nachhaltigkeit

Das Thema des Schulfestes des Gymnasium am Schloss 2019 ist Nachhaltigkeit, wie sie sich z.B. in den Zielen für nachhaltige Entwicklung der UNESCO findet.

Was ist wann?

11:00 + 13:00 Uhr
Auftritt des Klassenorchesters der 6a auf dem unteren Hof
11:30 Uhr
Informatik-AG: Verleihung der Preise und Urkunden des Jugendwettbewerbs Informatik in Raum 207
12:00 Uhr
Präsentation der neuen Homepage in Raum 214
12:30 + 14:00 Uhr
Auftritt der Tanz-AG auf dem unteren Hof
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungen "Klima" vom Netzwerkpolitik Saarland und "Mauersegler" vom NABU Saarland in der Turnhalle

Was ist wo?

Entspannt und entschleunigt wird man durch:
  • Mandalas malen
  • Meditation
  • Handmassage
  • Yoga-Übungen
Spiele für Draußen.
Freundschaftsarmbänder und Schlüsselanhänger selber basteln.
Große und kleine Piñatas.

Basteln Sie Upcycling-Figuren aus Klopapierrollen.

Können Sie erraten wie viele Smarties im Glas sind? - Wer am nächsten an der richtigen Anzahl ist, gewinnt das ganze Glas mit Inhalt!

Aufführungen um 11:00 und 13:00 Uhr
- Beschreibung folgt -

Es gibt Obspieße unter anderem mit Äpfeln und Trauben.

Die Taschen sind aus Baumwolle.

- Beschreibung folgt -
Hier ist es sehr dunkel. Nur für ganz Mutige!

Folgende Sandwiches werden angeboten:
  • Schinken/Käse
  • Salami/Käse
  • Suçuk (Knoblauchwurst)/Käse
  • Mozarella/Tomate
  • Käse

Die Tücher sind mit Bio-Bienenwachs getränkt und können zum Einwickeln von Lebensmitteln genutzt werden.

Im Parcours der Sinne müssen Sie fühlen, riechen, schmecken, hören und sehen.

Gespendetes kann einfach mitgenommen werden! - Kleidung, Bücher, Gesellschaftsspiele, DVDs, CDs, ...

Die Schülerinnen und Schüler der 8b1 haben für Sie ein "Geschäft" eingerichtet, in dem Sie ohne Geld einkaufen können. Das soll zeigen, wie gut es uns geht und dass wir uns auf vielfältige Weise gegenseitig unterstützen können, z.B. mit dieser Tauschbörse.

Energie erzeugen mit einem Fahrrad. Können Sie das Wasser zum Kochen bringen?

Direkt neben der Smoothiebar!

Alle Cocktails sind alkoholfrei.
Direkt neben dem Waffelstand!
Alternativen zu Plastikverpackungen

Wir machen Fotos und schreiben Texte für einen Beitrag in der Saarbrücker Zeitung. Raum 314 ist der Computerraum. Wir sind dort eher nicht anzutreffen, da wir uns auf dem Schulfest umschauen.

Die neue Homepage ist von drei mittlerweile ehenmaligen Schülern programmiert worden. Um 12 Uhr werden in Raum 214 Frontend und Backend vorgestellt.


  • Das kann bei uns angesehen und von den Teilnehmern der AG erklärt werden: Lego Mindstorms, Scratch-Spiele, Kahoot-Quiz erstellen, Quiz mit Pyhton, programmierbare Drohne, HTML & CSS für diese Webseite
  • Mitmachangebote:
    • Kahoot-Quiz zur Schule
    • Zahlentrick
    • Müllsammel-Spiel spielen und in die Highscore-Liste eintragen
    • Programmieren lernen mit "Hour of Code"-Tutorial (ab ca. 8 Jahren) oder ScratchJr (ab ca. 5 Jahren)
    • Tag-Wolke mit Menitmeter zu informatischen Inhalten in der Schule

Das multifunktionale Tuch aus Japan

Ein Furoshiki ist ein quadratisches Tuch, das vor allem in Japan traditionellerweise als Verpackung und als Tragebeutel genutzt wird, beispielsweise für Geschenke oder Kleider

Der Recyclinggedanke und Ansätze zum Umweltschutz im Alltag führten gegen das Jahr 2000 zu einer Wiederbelebung dieses japanischen Kulturerbes.

Es können Furoshikis in zwei verschiedenen Größen gekauft werden:

  • 55 x 55 cm
  • 90 x 90 cm
Beide Tücher sind aus Bio-Baumwolle mit GOTS-Siegel (Global Organic Textile Standard).

Vegetarische Tacos
Ein Angebot der Nachmittagsbetreuung
Kuchen und Salate wurden gespendet und können für einen kleinen Preis gekauft werden.

Über diese Seite

Jonathan und Gianluca von der Informatik-AG des Gymnasium am Schloss haben diese Seite in HTML & CSS geschrieben. Menü, Akkordeon und responsives Verhalten kommen durch das eingebundene Frontend Framework Bootstrap.

Der Code der Seite liegt bei repl.it: repl.it/@GasSB/Schulfest